Über uns

Seit 1652

Ruser ist ein alter Name in der Probstei. Der Stammbaum lässt sich bis Hans Ruser Hufner in Barsbek geb. 1652 zurück verfolgen.

Auch dieser Zweig der Ruser, die Ruser's Hotel betreiben, stammt von den Ruser aus Barsbek ab.

Das Stammhaus
Im jahre 1873 erwarb Urgroßvater Hinrich Ruser (1829- 1928) das Hotel "Stadt Kiel" am Marktpatz. In Folge wurde das "Stadt Kiel" von Großvater Hermann (1861-1947) und seiner Frau Helene, von Vater Carl-Wilhelm (1897- ) und seiner Frau Luise und von Bruder Carl-Heinz ( -1980) und seiner Frau Erika bewirtschaftet.

Verkauf des Stammhaus
Aus gesundheitlichen Gründen und weil keines seiner Kinder die Nachfolge antreten konnte, verkaufte Carl-Heinz 1978, zwei Jahre vor seinem Tod das Stammhaus "Hotel Stadt Kiel".

Seit 1984

1984 baute Hermann Ruser das neue "Ruser's Hotel". Es liegt im Herzen der Probstei, nur 18 km von der Landeshauptstadt Kiel entfernt, in unmittelbarer Nähe der Ostsee.

Es verfügt über 3 Sterne, klassifiziert durch die DEHOGA. Sowohl das Hotel als auch das Gästehaus sind mit Fahrstühlen ausgestattet.
In unserem Restaurant werden regionale und saisonale Gerichte serviert. Der Fitnessbereich verfügt über eine Sauna und einen Whirlpool. Vorhandene Parkplätze befinden sich direkt am Haus, Garagen liegen ca. 50 m entfernt.

Seit 1994

In 1994 haben wir unseren Hotelbetrieb mit einem damaligen Neubau um unser Bettenhaus "Eichenhof" erweitert.

Das Bettenhaus steht nur 80m entfernt vom Haupthaus und ist somit problemlos zu Fuß zu erreichen.
Ein Internetzugang ist in beiden Häusern durch W-LAN möglich und für Direktbucher kostenfrei.

Der Stammbaum der Familie Ruser

Hans Ruser (1652- ) 5 Kinder
Hufner in Barsbek

Hinrich Ruser

(1672-1764) und Frau Abel geb. Lage (1676- ) 4 Kinder (auch Hans und Eggert)
Hufner in Barsbek

Hans Ruser

(1715-1759) und Frau Abel geb. Lage (1725-1779) 5 Kinder

Hinrich Ruser

(1750-1835) und Frau Silke geb. Hagedorn 6 Kinder
Kätner in Wisch

Christian Ruser

(1795-1859) und Frau Beck Stoltenberg (1806-1897) 5 Kinder
Kätner und Schuster in Wisch

Hinrich Ruser

(1829-1928) und Frau Antje Heuer (1840-1995) 3 Kinder
Gastwirt und Siebenteiler

Hermann Ruser

(1861-1947) und Frau Antonie Helene geb. Stoltenberg ( - )
Gastwirt, Hufner und Siebenteiler

Carl Wilhelm Ruser

(1897- ) und Frau Luise geb. Kühl (1904-1945) 3 Kinder (Hermann, Carl Heinz, Günter)
Gastwirt

Carl Heinz Ruser

( -1980) und Frau Erika geb. Hildebrand 2 Kinder
Gastwirt

Hermann Ruser

(1929- ) und Frau Meta geb. Bahr 4 Kinder (Hinnerk, Wiebke, Jochen, Karsten)
Omnibusunternehmer (Ruser Reisen) und Gastwirt

Jochen Ruser

(1964 - )
Gastwirt

Ihre heutigen Gastgeber

"Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen!"

Jochen Ruser

Inhaber + Küchenchef

Andrea Ruser

Service- + Hotelleitung
Zimmer-Anfrage jetzt online
Ihre Feier planen zur Anfrage
dedanlenfifritnoplptruessvtr