RESTAURANT

Heute
15.07.
11:30 - 14:00
17:30 - 20:30
Im Moment geschlossen!

Adresse
Albert-Koch-Straße 4
24217 Schönberg/Holstein

Telefon
04344-2013

E-Mail
info@rusers-hotel.de

Rezeption HOTEL

Heute
15.07.
08:00 - 21:00
Im Moment geschlossen!
Albert-Koch-Straße 4 • 24217 Schönberg/Holstein +4943442013 info@rusers-hotel.de

Gastwirte aus Tradition - seit 1873

Hinrich Ruser

Gastwirt und Siebenteiler

Hinrich Ruser

(1829-1928)
und Frau Antje geb. Heuer (1840-1895)
3 Kinder

Hermann Ruser

Gastwirt, Hufner und Siebenteiler

hermann-ruser-1861.jpg

(1861-1947)
und Frau Antonie Helene geb. Stoltenberg (1868-1942)
4 Kinder (Anna, Heinrich, Kurt, Carl Wilhelm)

Carl Wilhelm Ruser

Gastwirt

carl-wilhelm-ruser.jpg

(1897- )
und Frau Luise geb. Kühl (1904-1945)
3 Kinder (Hermann, Carl Heinz, Günter)

Carl Heinz Ruser

Gastwirt

Carl Heinz Ruser

(1930-1980)
und Frau Erika geb. Hildebrand
2 Kinder

Hermann Ruser

Unternehmer und Gastwirt

Hermann Ruser

(1929-2011)
und Frau Meta geb. Bahr (1936-2017)
4 Kinder (Hinnerk, Wiebke, Jochen, Karsten)

Jochen Ruser

Gastwirt

jochen-ruser.jpg

(*1964)
mit Ehefrau Andrea und Sohn Kalle sind wir aktuell Ihre Gastgeber und gerne für Sie da!

Familie Ruser und "Ruser's Hotel"

"Ruser" ist ein alter Name in der Probstei. Unser Zweig der Ruser stammt aus Barsbek.

Im Jahre 1873 erwarb unser Urgroßvater Hinrich Ruser das Hotel "Stadt Kiel" am Markt in Schönberg.

In der Folge wurde dann das "Stadt Kiel" von Großvater Hermann und seiner Frau Helene, von Vater Karl und seiner Frau Luise und von Bruder Carl Heinz und seiner Frau Erika bewirtschaftet.

Aus gesundheitlichen Gründen und weil keines seiner Kinder die Nachfolge antreten konnte, verkaufte Carl Heinz 1978, zwei Jahre vor seinem Tod, das Stammhaus.

Der ältere Bruder von Carl Heinz, wieder ein Hermann Ruser, hatte sich 1950 als Taxiunternehmer selbstständig gemacht.

Das Geschäft wurde langsam und beständig aufgebaut und 1957 um den ersten Omnibus erweitert, dem 1959 ein zweiter folgte.

Eigentlich nur kurze Zeit nachdem Bruder Calli das Elternhaus "Stadt Kiel" in 1978 verkauft hatte, entstand in Hermann Ruser der Plan, ein neues "Ruser's Hotel" in Schönberg zu errichten.

Gegen den (zunächst noch bestehenden) Widerstand seiner Frau Meta und seiner vier Kinder setzte er langsam seinen "Probsteier Dickschädel" durch. Und was durch den Zug aller Pferde an einem Strang herausgekommen ist - unser Haus. 1994 folgte dann ergänzend der Bau des Gästehauses - nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt.

Seit 2005 wird der von Hermann Ruser gegründetete Omnibusbetrieb vom Sohn Hinnerk und seiner Frau Ilka weitergeführt. 2014 wurde nach zwei Jahren Planung von Meta und dem Sohn Jochen Ruser das Hotel um die "Orangerie" erweitert.

Heute wird das Hotel von Jochen Ruser und seiner Frau Andrea geführt. Auch der Sohn Kalle hat sich für die Gastronomie entschieden. Er machte seine Lehre zum Koch, besuchte die Hotelfachschule und bringt sich mehr und mehr mit in den Betrieb ein.

Seit 1984

1984 baute Hermann Ruser das neue "Ruser's Hotel". Es liegt im Herzen der Probstei.

Es verfügt über 3 Sterne, klassifiziert durch die DEHOGA.

Ruser´s Hotel

Seit 1994

1994 wurde der Hotelbetrieb mit einem Neubau um unser Bettenhaus "Eichenhof" erweitert.

Das Bettenhaus steht nur 80m entfernt vom Haupthaus und ist somit problemlos zu Fuß zu erreichen.

Gästehaus

In unserem Restaurant werden regionale und saisonale Gerichte serviert.

Parkplätze befinden sich direkt am Haus, Garagen liegen ca. 50 m entfernt.

Ein Internetzugang ist in beiden Häusern durch W-LAN möglich und für Direktbucher kostenfrei.

Sowohl das Hotel als auch das Gästehaus sind mit Fahrstühlen ausgestattet.

Image

1984

Image

2010

Image

2014

Image

2016

Image

2022

Image

2022